Gelungener Saisonauftakt!

Gestern fand der erste Spieltag der neuen Saison statt. Crazy Steelers 1 sind nach dem Aufstieg gut in der Zweiten Liga NRW angekommen und gewinnen in Mülheim gegen den DC Mühlenkrug 1 12:8 mit 7 Bestleistungen: 3×180, 4x Shortgame und ein 120er Highfinish!

Crazy Steelers 2 hatte auf der neu installierten Boardanlage die Ratinger Dart Legenden zu Gast. Erstmals im neuen Modus Best of 5 trennten sich beide Mannschaften mit einem hart umgekämpften 7:7 – ein spannender und spassiger Abend!

Game on! 🎯👍

Neues Logo

Aus alt mach neu

Neues Logo bei den Crazy Steelers!

Langsam wurde es Zeit, sich von alten Zöpfen zu verabschieden. Nach fast 10 Jahren bekommt das Crazy Steelers Logo ein modernes, frisches Aussehen und auch der E-Dart-Bereich wurde aus dem Logo verbannt – machen wir schließlich seit Ende 2014 nicht mehr… 😉

Vielen Dank an Ulrike Peters, die sich unendlich viel Mühe bei der Erstellung des Logos gemacht hat – es hat sich gelohnt!

Wir hoffen, es gefällt euch!!!

1. FTS-Turnier erfolgreich verlaufen

1. FTS-Turnier der Crazy Steelers in Monis Jägerhaus war ein „Bulls Eye“! Es war ein Volltreffer in jeder Hinsicht. Soviel schon vorweg. Das 1. FTS-Turnier der Crazy Steelers in Monis Jägerhaus wurde mit Spannung erwartet. Würden Spieler den Weg in die heiligen Hallen in Erkrath finden?Würde der Ablauf funktionieren? Würde die Stimmung gut sein? Viele Fragen, die sich zwischen 19:00 und 20:00 Uhr in Luft auflösten. Mehr noch: Ein voller Erfolg für alle Beteiligten und den Dartsport. 20 Teilnehmer fanden sich zum Turnier ein und wurden Zeugen einer tollen und sportlichen, ja freundschaftlichen Atmosphäre. Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch Dirk Siebert ( 2. Vorsitzender Crazy Steelers ) ging es ohne Pause direkt an die 4 Boards. Dass jedes FTS Turnier seine eigenen Gesetze schreibt, musste auch der ein oder andere Top-Favorit bereits in den ersten Runden ( Best of Three ) erkennen. Ab den Viertelfinals wurde dann im Best of Five- Modus gespielt. Das Finale im Best of Seven-Modus bildete dann den Abschluss des ersten FTS Turniers der Crazy Steelers. Hier die Ergebnisse, verbunden mit Glückwünschen an den Sieger und die Platzierten.

1. Carsten H. 22P +1 Bestleistung

2. Stefan G. 19P +2 Bestleistungen

3. Andreas R. 17P +2 Bestleistungen

4. Frank S. 15P

Was gab es sonst noch? Wie oben bereits beschrieben, eine tolle, faire, sportliche und freundliche Stimmung. Überall wurde gefachsimpelt, sich ausgetauscht und noch nicht so routinierte Spieler von den „Cracks“ an die Hand genommen. Selbst die, die Ihre Matches verloren hatten, nahmen sich Zeit und warfen noch über lange Zeit Pfeile auf die Boards.Das 1. FTS Turnier der Crazy Steelers war wirklich für jede Spielstärke ein perfekter Abend. Gleich ob Anfänger oder Top-Spieler; hier war alles vertreten. Die herzliche Stimmung sorgte dafür, dass man ganz offen und wie selbstverständlich aufeinander zuging.

Monis Jägerhaus mutierte ab 20:00 gestern zum Jäger-House of Darts. Das wurde auch von den Betreibern Moni und Theo sowie der Jägerhaus-Crew mit Staunen bemerkt. O-Ton Theo: „Tolle Stimmung, Tolle Leute! Da geht was!“ Was kommt jetzt?

Zunächst ein großes DANKESCHÖN! Und zwar an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die tolle, sportliche und freundschaftliche Stimmung.An Theo & Moni und die gesamte „Crew“ aus dem Jägerhaus, die gestern einige Meter mehr für dieses Turnier gelaufen sind.Abschließend noch ein Dank an Wolf „The Fog“ Schwenker für die freiwillige Turnierleitung über den gesamten Abend. Plus noch der Hinweis! Wir machen weiter! Die nächsten FTS-Termine kommen bestimmt und werden nicht lange auf sich warten lassen.Also „WATCH THIS SPACE“, macht Euch Kreuze in die Kalender, liked, abboniert und folgt uns in den Social Media Kanälen oder schaut auf www.crazy-steelers.de immer mal wieder rein. Wir freuen uns auf die kommenden Termine mit Euch.

In diesem Sinne: Good Darts & GAME ON! 🎯

Saison 2018/2019 – Ligaeinteilung steht fest

Nur noch gut 4 Wochen, dann startet die neue Saison. Die Crazy Steelers bekommen es mit folgenden Mannschaften zu tun:

Crazy Steelers 1 (Regionalliga Nordrhein)

  • DC Lobberich
  • DC Viersen-Rahsen
  • Double 20 Essen
  • DC Leverkusen 1
  • Hot Shots Neuss
  • Dart Devils Mülheim 1
  • Doppel 1 Dinslaken 1
  • Kakadu Darts 1
  • RDC East Enders 1

 

Crazy Steelers 2 (Bezirksklasse Nordrhein Süd 1)

  • DC Heiligenhaus
  • DT Mönchengladbach 2
  • Marxloher DC 2
  • Düsseldorfer DSC 3
  • RDC East Enders 2 (U18)
  • Vfl Wedau 3 (U18)
  • Wuppertaler SV

Am 18. August nach den TC-Sitzungen stehen dann auch die einzelnen Begegnungen für die ganze Saison fest.

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung

Nach der Jahreshauptversammlung am 2. Juni 2018 setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

 

Präsident Wolfgang Schwenker, keine weiteren Kandidaten

Vizepräsidentin Mandy Köhler, keine weiteren Kandidaten

Schatzmeister Pierre Kantel, keine weiteren Kandidaten

Schriftführer Jürgen Meyer, keine weiteren Kandidaten

Jugendwart Lena Edge

Sportwart/Zeugwart Marcel Hoffmann und Elmir Kantic

Kassenprüfer Bernd Krumsiek