DC WiWu Wuppertal gegen Crazy Steelers

Ein eigenartiges Spiel bei netten Gegnern. Mit 13 Spielern und Spielerinnen zu einem Auswärtsspiel – das gab es bisher selten. Entsprechend waren unsere Erwartungen. Nachdem die Steelers in den ersten 4 Sätzen schnell mit 3:1 in Führung gingen, war im ersten Block die Luft raus und er wurde mit 4:4 beendet. Gleiches Spiel im Doppelblock: Einem schnellen 6:4 erfolgten zwei verlorene Sätze zum 6:6 Ausgleich. Erst im dritten Block konnten die Steelers mit einem 7:1 das Spiel zum Endstand von 13:7 (30:19 Legs) für sich entscheiden.

Gefeiert wurde trotzdem: Vierter Sieg in Folge!

Crazy Steelers gegen Gentlemen George Köln (1)

Zweites Heimspiel, 3. Sieg in Folge!
Bei bombastischer Stimmung und fast voller Besetzung stand es am 3.10. nach den ersten 8 Einzeln bereits 6:2 für die Steelers. Auch den Doppelblock konnten wir 3:1 für uns entscheiden. Im letzten Einzelblock reichte ein 4:4 für den sicheren 13:7 Erfolg (29:21 Legs) – zwei Bestleistungen von den Steelern rundeten das gute Ergebnis ab (2x Highfinish: 118 und 106), aber auch die Gegner konnten mit zwei 16er Shortlegs punkten.